Atemberaubende Stunts in halsbrecherischem Tempo, bei absoluter Harmonie zwischen Reiter und Pferd und meisterhafer Kontrolle über jeden Bewegungsablauf – „Die Ritter von Terra Historia“ bieten mittelalterliches Showprogramm auf höchstem Niveau. Lassen Sie sich entführen auf eine Zeitreise der besonderen Art: Zu Turnieren, bei denen so überzeugend gefochten wird, als sei man auf wundersame Weise im 15. Jahrhundert erwacht. 

„Die Ritter von Terra Historia“ sind ein Team professioneller, international gefragter Stunt- und Trickreiter, die bereits europaweit für Pferdeshows, Theatervorstellungen, Film und Fernsehen verpflichtet wurden. Die Mitglieder stammen zum Großteil aus der Tschechischen Republik und Deutschland. 

 

 


News

01.07.2017
Aalborg 2017 wir kommen!

Die Vorbereitungen für die diesjähringen Rittershows in Aalborg laufen auf Hochtouren. In diesem jahr gab es bereits einige Herausforderungen zu meistern. So war unser 1. Herold Kasper nicht verfügbar und auch unser 2. Mann Mats war bereits anderweitig verplant. Wir wären aber keine echten Ritter, wenn wir diese Herausforderung nicht gemeistert hätten. Wir haben den jungen Schauspieler Jonas verpflichten können. Das ist uns eine große Freude, da wir ihn bereits von den Mittelaltermärkten in Ringsted kennen. Wir freuen uns riesig. Dennoch blieben zwei Tage ohne Besetzung offen. Für diese Tage meldete sich Ricko, den wir ebenfalls aus Ringsted kennen. Kaum waren wir im Gespräch, meldete sich Kasper, dass er diese Tage doch übernehmen kann. Nun sind wir voll besetzt und hoffen, dass auch Ricko uns besuchen wird, um uns seine Talente zu beweisen. Die Daumen sind gedrückt.

Nun freuen wir uns auf die vielen Freunde und Kollegen in Aalborg - und vor allem auf das tolle Publikum vor Ort. Es wird wieder eine grandiose Zeit werden und wir freuen uns, dass wir das Fest mit unserer Rittershow erneut bereichern dürfen!

13.07.2015
Die Ritter von Terra Historia begeistern Aalborg

Nun haben die Ritter von Terra Historia mit Aalborg eine weitere Stadt in Dänemark erobert - vor allem aber die Herzen der Besucher von "Middelalder i Aalborg". Nach Horsens, Kopenhagen, Nysted, Ringsted und Kalo konnten die Ritter nun erstmals im Kildeparken von Aalborg zeigen was sie können und ihr Publikum in den Bann ziehen. Auf dem gesamten, eine Woche andauernden, Mittelaltermarkt lag ein Zauber wie wir ihn noch nicht erlebt haben. Vielleicht lag es an der multikulturellen Mischung? Ein persischer Veranstalter mit Herz zeigte sich eher als fürsorglicher Gastgeber, statt reiner Auftraggeber. Zig Dänen tragen seit Jahren als Freiwillige zum Gelingen des Ganzen bei. Terra Ignis Events und Jana Jelenova / Terra Historia sandten als Gemeinschaftsprojekt aus Tschechien und Deutschland ihre Ritter. Als Sahnehäubchen führte einer unserer dänischen Herolde mitreißend durch das Turnier. Diese Mischung aus multikulturellem Miteinander und der mitgebrachten Leidenschaft brachte ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten zu Tage. Spätestens beim großen Finale mit allen Beteiligten dürfte das bis zu den Zuschauern spürbar geworden sein. In einer Zugabe aus Trickreiten und Bodenarbeit zeigten die Ritter, dass sie nicht nur außergewöhnliche Reitkünste, sondern auch unsagbar viel Vertrauen zwischen Pferd und Reiter mitbringen. Zurück liegen für uns alle unvergessliche Tage mit sowohl neuen, als auch alten Freunden und vielen, vielen berührenden Momenten. Vielen Dank Aalborg für diese tolle Zeit!

Fotos vom Turnier sind in Kürze hier zu sehen: https://www.facebook.com/ritter.terra.historia

19.08.2014
Die Ritter von Terra Historia kehren zufrieden aus Ringsted zurück

Wenn wir in Ringested ankommen, dann ist es ein bisschen wie Zuhause ankommen. Inzwischen sind wir alle ein eingespieltes Team. Die Organisation ist super, das Miteinander großartig und Dank unseres Guides "Gitte" konnte gar nichts mehr schiefgehen. Wir hatten erst ein kleines Problem mit unserer Technik, da diese nicht mit der Spannung in Dänemark zurechtkommen wollte. Mit Hilfe einiger dänischer Freunde hatten wir aber rasch einen Elektrohandel gefunden und diese Herausforderung gemeistert. Die Show konnte losgehen. In diesem Jahr haben wir unsere Hintergrundgeschichte wieder dem Background der Stadt Ringsted angepasst. In diesem Jahr gab es gleich 2 Enden. Aus zwei von vier Shows durfte unser Bösewicht mal als Sieger hervorgehen. So sehr wurde er noch nie ausgebuht. Herrlich! Das Publikum hatte sichtlich seinen Spaß und das freut uns riesig. Zudem freuten wir uns über die vielen offenen Münder und staunenenden Gesichter, als wir als kleines Dankeschön an das Ringstedter Publikum, die tolle Orga und die Sponsoeren usw. etwas von unserer Trickreitshow präsentierten. Sie kannten ja schon einiges von uns, aber das war ihnen noch neu. Die Überraschung ist gelungen! Vielen Dank an das Mittelalterfestival in Ringsted und die großartigen Menschen dort! Durch euch hatten wir wieder eine unvergessliche Zeit!

01.07.2014
Ein begeistertes Publikum in Kalø

Was für ein tolles Wochenende! Die Shows verliefen reibungslos und das Publikum war sichtlich begeistert von unseren Turnieren. Wie erwartet haben wir auch viele langjährige Fans und Freunde wiedergetroffen. Es wurde viel gelacht und gefeiert. Alle Beteiligten sind glücklich und zufrieden und die Ritter von Terra Historia sind inzwischen auch wieder mit einem Lächeln Zuhause gelandet. Vielen Dank an Kalø, an die großartige Julie Lolk, unseren dänischen Herold Kasper und natürlich an unser wundervolles Publikum! Wir sehen uns im August in Ringsted wieder!!!

Besucht uns auch auf Facebook unter: https://www.facebook.com/ritter.terra.historia?hc_location=timeline

15.06.2014
Fortsetzung: Auf nach Kalø / Dänemark

Vom 28. - 29.06.2014 sind "Die Ritter von Terra Historia" wieder in Kalø (Dänemark) zu sehen. Wir sind sicher, dass die neue Show für Begeisterung sorgen wird. In diesem Jahr geht es um vier Brüder, die im Turnier um den Platz auf dem Thron ihres Vaters gegeneinander antreten. Wie immer ist einer mit niederen Beweggründen behaftet und ein Bösewicht unter den Brüdern sorgt dafür, dass nicht alles geordnet abläuft. Wir bekamen bisher ein sehr gutes Feedback auf die neue Geschichte. Es darf wieder gebangt, geschwärmt und gelacht werden. Es ist für alle ein bisschen was dabei. Jetzt heißt es wieder Rock 'n' Roll für zwei Tage mit je zwei Shows!


https://www.youtube.com/watch?v=TuD4pd4L2HU

Ältere Meldungen

Newsletter bestellen

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen:

Veranstaltungen 2017Veranstaltungen 2017

Vom 10.07. - 16.07.2017: Middelalder i Aalbork - Kildeparken